Vertrieb und Marketing mit Leidenschaft, Erfahrung und Disziplin

Der Blog der SELLGATE Sales Outsourcing –
ein Unternehmens- und Fach-Blog rund um das Thema Vertrieb und Vertriebsoutsourcing

Wer ist SELLGATE?

Die Relevanz von Coaching für Führungskräfte im Vertrieb

Die Relevanz von Coaching für Führungskräfte im Vertrieb

In der heutigen Zeit ist es von höchster Bedeutung, dass Führungskräfte nicht nur auf ihrem Fachgebiet ausgebildet sind, sondern unter anderem auch ein fächerübergreifendes Wissen besitzen. Viele Unternehmen agieren mittlerweile auf globaler Ebene und müssen ihre Mitarbeiter nicht nur in Fremdsprachen schulen, sondern auch Verhaltensweisen von anderen Kulturen kennen. Das Schlagwort lautet: “Das beste Produkt nützt nichts, wenn es nicht durch den Verkäufer vermittelt wird”. Dieses recht einfache Sprichwort bringt die Problematik schnell auf den Punkt, Führungskräfte und Mitarbeiter müssen dem Kunden seriös gegenüber treten und einen kompetenten Eindruck vermitteln.

Führungskräfte und deren Anforderungen

Vor allem Führungskräfte müssen eine immense Bürde tragen, denn das Augenmerk aller Geschäftspartner und Mitarbeiter liegen ständig auf ihnen. Um ein selbstbewusstes Auftreten auch nach außen hin zu vermitteln, müssen viele Fähigkeiten beherrscht werden. Dazu gehören unter anderem eine klare Artikulation, eine Vermittlung des Gesprochenen durch die Körpersprache und ein flüssiges Sprachvermögen. Diese Fähigkeiten werden auch als Softskills bezeichnet und sind vor allem bei Führungskräften sehr gefragt. Doch in der Universität oder in der Ausbildung kann man solche Fähigkeiten nur sehr schwer erlernen, daher entschließen sich immer mehr Unternehmen, ihre Führungskräfte zum Coaching zu schicken.

Das Coaching und dessen Vorteile

Unter Coaching wird eine Art von Lehre verstanden, durch welche Menschen im Beruf ziel- und lösungsorientierte Prozesse erlernen sollen. Diese Art von Unterricht wurde in den letzten Jahrzehnten vor allem bei Managern immer beliebter. Viele Personen verfügen zwar über ein enormes Fachwissen in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich, an einem kompetenten Auftreten oder frischen Ideen fehlt es jedoch. Beim Coaching wird der Führungskraft in der Regel eine Person an die Seite gestellt, welche bei der Lösung von Aufgaben behilflich ist. Allerdings werden nur Anreize geschaffen, sodass die Führungskraft die Probleme selbst bewältigen kann und so einem ständigen Lernprozess unterliegt. Das Ziel des Coaching besteht unter anderem auch darin, dass die Führungskräfte ihre Fähigkeit zur Selbsterkennung verbessern sollen, wodurch sie sich so darstellen können, wie sie möchten.

Die Techniken des Coaching

Im Coaching werden unterschiedlichste wissenschaftliche Gebiete vermittelt, vorderrangig vor allem die Psychotherapie. Dieser sind Praktiken wie beispielsweise die Verhaltenstherapie, die provokative Therapie und die Transaktionstherapie entnommen. Klare Methoden oder gar ein roter Faden existieren nicht, denn das Coaching ist stets individuell auf die jeweilige Führungskraft und ihr Arbeitsumfeld zugeschnitten. Daher werden in erster Linie Themengebiete des Arbeitsumfeldes angeschnitten, dazu können unter anderem die Ressourcenaktivierung, die Handlungsoptionen des Klienten und die Zielorientierung gehören. Beim Coaching ist es allerdings ein wichtiger Bestandteil, dass den Führungskräften keine Ratschläge oder Handlungsanweisungen gegeben werden, sondern nur Anreize. Dieses Verhalten basiert auf der Tatsache, dass die Führungskräfte durch eigenständiges Denken und Arbeiten neue Muster entwickeln und aus diesem Lernprozess gestärkt herauskommen. Normalerweise wird das Coaching nur in wenigen Sitzungen durchgeführt, teilweise kann es jedoch auch über einen längeren Zeitraum als Begleitung im Arbeitsleben durchgeführt werden. Beim Coaching ist es immer von größter Priorität, dass die Führungskraft sich freiwillig in die Hände des Coaches begibt und dessen Anweisungen überdenkt. Denn die Verbesserung soll ja von der Führungskraft selbst erzielt werden.


Sie können die Antworten über den RSS 2.0 Feed verfolgen. Hinterlassen Sie eine Antwort, oder setzen Sie einen Backlink von Ihrer eigenen Webseite.

AddThis Social Bookmark Button

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

  • © 2008- SELLGATE Sales Outsourcing
  • Bookmarken: wong Linkarena webnews Yigg BlinkList bloglines Blogmarks del.icio.us facebook Google Ma.Gnolia Technorati
  • Blog Verzeichnis
  • SELLGATE Group
  • Login